Varta is a holding company. Through its subsidiaries, Co. is engaged in the manufacturing and sale of industrial batteries, starter batteries and consumer batteries for types of electrical energy requirements, including passenger cars, commercial vehicles, motor cycles, tractors, construction and agricultural machinery, boats, air crafts, portable radio & television sets, and other applications. Co. also produces Varta-Plastic which includes casings for mobile telephones, boot linings, center consoles, glove compartments, shelves and housings for personal computers, printers, keyboards and typewriters. Other sectors include; chemical products, and machinery and plant business.
  • TickerA0TGJ5
  • ISINDE000A0TGJ55
  • SectorHousehold Goods & Home Construction
  • CountryGermany
Expert Corporate Governance Service (ECGS)

Varta – AGM 18 June 2020

General: The AGM is to be held in the form of a virtual AGM in accordance with the German Law to Mitigate the Consequences of the COVID-19 Pandemic. The physical presence of shareholders or their authorised proxies is not possible. The voting rights may therefore be exercised solely by postal vote or by granting authority to the proxies designated by the Company.   Varta AG produces and markets an extensive battery portfolio from microbatteries, household batteries, energy storage systems to customer-specific battery solutions for a wide range of applications. The Group currently employs alm...

Sandy Eskaros

Expansionskurs beschleunigt sich im Q1/20 - Erwartung übertroffen – keine COVID-19-Bremsspuren in Sicht

Q1/20 war von kräftiger Wachstumsbeschleunigung geprägt und überraschte die Analysten. Damit hat die jetzt „voll bestätigte“ Guidance 20 ihren Sicherheitspuffer spürbar ausgeweitet. Ergänzt um das zugekaufte Consumer-Geschäft, soll ein zum Vj. höheres originäres Umsatzwachstum erzielt werden. Die angekündigte Produktinnovation und der Kapazitätsaufbau bei CoinPower lassen das adj. Plan-EBITDA ggü. Vj. dynamischer wachsen, obgleich die durchfinanzierte Expansionsfinanzierung steigt. CEO H. Schein bestätigt anlässlich der Telko am 15.05.20 von COVID-19-Einschränkungen nicht wesentlich betroffen...

Sandy Eskaros

Expansionskurs beschleunigt sich im Q1/20 - Erwartung übertroffen – keine COVID-19-Bremsspuren in Sicht

Q1/20 war von kräftiger Wachstumsbeschleunigung geprägt und überraschte die Analysten. Damit hat die jetzt „voll bestätigte“ Guidance 20 ihren Sicherheitspuffer spürbar ausgeweitet. Ergänzt um das zugekaufte Consumer-Geschäft, soll ein zum Vj. höheres originäres Umsatzwachstum erzielt werden. Die angekündigte Produktinnovation und der Kapazitätsaufbau bei CoinPower lassen das adj. Plan-EBITDA ggü. Vj. dynamischer wachsen, obgleich die durchfinanzierte Expansionsfinanzierung steigt. CEO H. Schein bestätigt anlässlich der Telko am 15.05.20 von COVID-19-Einschränkungen nicht wesentlich betroffen...

Thomas J. Schiessle

Expansionskurs hält unverändert an - Zuversicht, trotz COVID-19 - Guidance 2020 plant kräftiges Wachstum

CEO H. Schein sieht anlässlich der Telko am 31.03.20 keine wesentlichen Einschränkungen (aktuell 3 Schicht/7-Tage-Produktion) durch die COVID-19-Pandemie und ist für die Guidance 20 „zuversichtlich“. Er plant für das Gj. 2020 - ergänzt um das zugekaufte Comsumer-Geschäft - ein zum Vj. höheres originäres Wachstum (+32 - 38 %). Die angekündigte Produktinnovation und der Kapazitätsaufbau bei CoinPower lassen das adj. EBITDA (+50 - 60 %) laut Guidance 20 dynamischer steigen, obgleich die durchfinanzierte Expansionsfinanzierung (€ 300 - € 330 Mio.; Vj.: € 103 Mio.) steigt.

Thomas J. Schiessle

VARTA setzt scharfen Expansionskurs fort – Soft Guidance 2020 sieht „kräftiges Wachstum“ - Nachfrage ungebremst

In Q4/19 beschleunigte sich das Wachstum erneut, so dass laut 12M/19-prelim der Konzernerlös um 34 % (9M/19: +22 %) auf € 364 Mio. stieg. Der Jahresschluß war erfolgreicher (sehr gutes Weihnachtsgeschäft) und verlief über unseren, den Markterwartung und der dreimal angehobenen Guidance 2019. Und noch höher als im Gj. 2019 (Umsatz/adj. EBITDA: +34 %/+95 %) soll das originäre Wachstum im Gj. 2020 werden, so der CFO auf der Telefonkonferenz am 18.02.20.

Thomas J. Schiessle

VARTA setzt scharfen Expansionskurs fort – Soft Guidance 2020 sieht „kräftiges Wachstum“ - Nachfrage ungebremst

In Q4/19 beschleunigte sich das Wachstum erneut, so dass laut 12M/19-prelim der Konzernerlös um 34 % (9M/19: +22 %) auf € 364 Mio. stieg. Der Jahresschluß war erfolgreicher (sehr gutes Weihnachtsgeschäft) und verlief über unseren, den Markterwartung und der dreimal angehobenen Guidance 2019. Und noch höher als im Gj. 2019 (Umsatz/adj. EBITDA: +34 %/+95 %) soll das originäre Wachstum im Gj. 2020 werden, so der CFO auf der Telefonkonferenz am 18.02.20.

Thomas J. Schiessle

Klares Statement an die Märkte – beschleunigte Kapazitätserweiterung und Produktinnovationen

Der Markt für Highend-Consumer Batterien wächst sehr dynamisch. Das wichtige Weihnachtsgeschäft verlief über Erwartung, die Kunden erhöhten die Abrufe über Planung, was u.E. wohl zu Lieferengpässe bei den Entertainmentkunden führte. Der Auftritt chinesischer Wettbewerber (von einem Short-Seller in einem Blog bei Seeking Alpha veröffentlicht) wurde von Varta sofort mit juristischen Schritten beantwortet (Androhung von Patentverletzungsklagen). Nun folgt die operative Antwort. VAR1 geht mit schnellerer und höherer Lieferfähigkeit; bzw. Produktinnovationen bei CoinPower-Batterien in die Offensiv...

VARTA AG loses on its star level and is downgraded to Slightly Positive

The independent financial analyst theScreener just slightly lowered the general evaluation of VARTA AG (DE), active in the Electrical Components & Equipment industry. The title has lost a star(s) at the fundamental level and now shows 3 out of 4 stars. Its exposure to market risk remains nonetheless the same and can be still described as defensive. theScreener slightly downgrades the general evaluation to Slightly Positive for the title on account of the lost star(s). As of the analysis date January 3, 2020, the closing price was EUR 121.20 and its potential was estimated at EUR 135.77.

Expert Corporate Governance Service (ECGS)

Varta – AGM 18 June 2020

General: The AGM is to be held in the form of a virtual AGM in accordance with the German Law to Mitigate the Consequences of the COVID-19 Pandemic. The physical presence of shareholders or their authorised proxies is not possible. The voting rights may therefore be exercised solely by postal vote or by granting authority to the proxies designated by the Company.   Varta AG produces and markets an extensive battery portfolio from microbatteries, household batteries, energy storage systems to customer-specific battery solutions for a wide range of applications. The Group currently employs alm...

ResearchPool Subscriptions

Get the most out of your insights

Get in touch