EQUI.TS GmbH is an innovative, equity research boutique based in Frankfurt (Germany). It is operated by its original founders and has established a reputation as a quality research provider over a period of more than 10 years. Although it generally does not focus on any particular branch of industry, its analyses often revolve around technology and growth stocks.

Regulatory Information

  • Regulatory Status: Regulated Research

Thomas J. Schiessle

Optimismus + Realismus – ab 2021 kann Viscom wieder wachsen

Bei Viscom folgte auf den im Jahresverlauf schwächsten Berichtsabschnitt in Q3/20 mit dem Schlussquartal der umsatzstärkste und einzige EBIT-positive Dreimonatsabschnitt im Geschäftsjahr 2020. Die im Herbst angepasste Finanzplanung aus Hannover wurde – wie auch die EQUI.TS-Schätzung - mit einem Jahresumsatz von € 61,56 Mio. und einem EBIT von € -5,98 Mio. erreicht. Wir teilen den „realistischen Optimismus“.

Thomas J. Schiessle

Dritte Corona-Welle läuft an – Margendruck durch Getreidepreisanstieg in Gj.21-22 - „Green Deal“ der EU lockt

Das Hedging wird im neuen Geschäftsjahr 21-22 (01.03.21- 28.02.22) nicht mehr (so spürbar) helfen. Die am 07.04.21 erstmals veröffentlichte 22er-Guidance (Gj. 2021-22: Umsatz/EBITDA/EBIT: € 870 - 920 Mio./ € 90 - 120 Mio./ € 50 - 80 Mio.) skizziert ein > 4 % iges topline-Wachstum, das – mit nur noch geringem Hedging-Rückenwind und steigenden Rohstoffpreisen (Getreide) - einen Ergebnisrückgang von ca. > 15 % (midpoint) plant.

Thomas J. Schiessle

Management scheut konkrete Wachstumsprognose für 2021

Die Guidance 20 wurde nur knapp erreicht; sie rechnete mit einem 20er-Umsatz und EBIT von €96 - 102 Mio. bzw. € 7,8 bis 12,2 Mio. D.h. die Q4/20-Zahlen in Höhe von€ 21 Mio. Umsatz verfehlten – wider Erwarten - die Q3/20-KPI`s, denn Großaufträge verzögerten sich COVID-19-bedingt. Zum laufenden Turnus wurde nur eine qualitative Wachstumserwartung formuliert. Zumal schon bald bei allen Top-Positionen Personalentscheidungen anstehen.

Thomas J. Schiessle

Vorstandswechsel – Dr. Pinkernell geht - Cash-reach< Q3/22

COVID-19-bedingte Verzögerungen forderten erneut Tribut bei Medigene. Der CMO Dr. K. Pinkernell verlässt am 31.03.21 das Unternehmen; Dr. R. Goedkoop wird übernehmen und die Phase I des TCR-Führungsprojekts MDG 1011 finalisieren. Die präklinische Entwicklung soll künftig ausschließlich auf die Indikation „solide Tumore“ („MDG10xx“) - einschließlich des PD1-41BB Switch-Rezeptors und weiterer, nicht-mutierter, hoch spezifischer TCRs von MDG1 begrenzt werden. Auch die Forschungskooperation mit der Universität Montreal habe hohe Priorität

Thomas J. Schiessle

Starke 21er Guidance – kräftige Erholung aus Asien kommend

Die am 30.03.21 veröffentlichte 21er-Guidance - Umsatz: € 190-€ 210 Mio. (+11 bis + 23 %); EBT-Marge: 12 - 14 % (€ 22,8 - € 29,4 Mio.) - hat uns positiv überrascht. Sie basiert auf einem jüngst spürbar belebten Bestelleingang (Q4/20-Orderentwicklung: +19 % auf € 52,3 Mio.). Der „12M/20-Wert“ (+9,1 % auf € 181,6 Mio.) wuchs somit wieder. Die 12M/20-Book-to-Bill-Ratio - 106,5 (Vj.: 103,01) - deutet auf weiteres Wachstum hin, was für die ersten Wochen 2021 durch das Management auch bestätigt wurde.

Thomas J. Schiessle

Optimismus + Realismus – ab 2021 kann Viscom wieder wachsen

Bei Viscom folgte auf den im Jahresverlauf schwächsten Berichtsabschnitt in Q3/20 mit dem Schlussquartal der umsatzstärkste und einzige EBIT-positive Dreimonatsabschnitt im Geschäftsjahr 2020. Die im Herbst angepasste Finanzplanung aus Hannover wurde – wie auch die EQUI.TS-Schätzung - mit einem Jahresumsatz von € 61,56 Mio. und einem EBIT von € -5,98 Mio. erreicht. Wir teilen den „realistischen Optimismus“.

Thomas J. Schiessle

Dritte Corona-Welle läuft an – Margendruck durch Getreidepreisanstieg in Gj.21-22 - „Green Deal“ der EU lockt

Das Hedging wird im neuen Geschäftsjahr 21-22 (01.03.21- 28.02.22) nicht mehr (so spürbar) helfen. Die am 07.04.21 erstmals veröffentlichte 22er-Guidance (Gj. 2021-22: Umsatz/EBITDA/EBIT: € 870 - 920 Mio./ € 90 - 120 Mio./ € 50 - 80 Mio.) skizziert ein > 4 % iges topline-Wachstum, das – mit nur noch geringem Hedging-Rückenwind und steigenden Rohstoffpreisen (Getreide) - einen Ergebnisrückgang von ca. > 15 % (midpoint) plant.

Thomas J. Schiessle

Management scheut konkrete Wachstumsprognose für 2021

Die Guidance 20 wurde nur knapp erreicht; sie rechnete mit einem 20er-Umsatz und EBIT von €96 - 102 Mio. bzw. € 7,8 bis 12,2 Mio. D.h. die Q4/20-Zahlen in Höhe von€ 21 Mio. Umsatz verfehlten – wider Erwarten - die Q3/20-KPI`s, denn Großaufträge verzögerten sich COVID-19-bedingt. Zum laufenden Turnus wurde nur eine qualitative Wachstumserwartung formuliert. Zumal schon bald bei allen Top-Positionen Personalentscheidungen anstehen.

Thomas J. Schiessle

Vorstandswechsel – Dr. Pinkernell geht - Cash-reach< Q3/22

COVID-19-bedingte Verzögerungen forderten erneut Tribut bei Medigene. Der CMO Dr. K. Pinkernell verlässt am 31.03.21 das Unternehmen; Dr. R. Goedkoop wird übernehmen und die Phase I des TCR-Führungsprojekts MDG 1011 finalisieren. Die präklinische Entwicklung soll künftig ausschließlich auf die Indikation „solide Tumore“ („MDG10xx“) - einschließlich des PD1-41BB Switch-Rezeptors und weiterer, nicht-mutierter, hoch spezifischer TCRs von MDG1 begrenzt werden. Auch die Forschungskooperation mit der Universität Montreal habe hohe Priorität

Thomas J. Schiessle

Starke 21er Guidance – kräftige Erholung aus Asien kommend

Die am 30.03.21 veröffentlichte 21er-Guidance - Umsatz: € 190-€ 210 Mio. (+11 bis + 23 %); EBT-Marge: 12 - 14 % (€ 22,8 - € 29,4 Mio.) - hat uns positiv überrascht. Sie basiert auf einem jüngst spürbar belebten Bestelleingang (Q4/20-Orderentwicklung: +19 % auf € 52,3 Mio.). Der „12M/20-Wert“ (+9,1 % auf € 181,6 Mio.) wuchs somit wieder. Die 12M/20-Book-to-Bill-Ratio - 106,5 (Vj.: 103,01) - deutet auf weiteres Wachstum hin, was für die ersten Wochen 2021 durch das Management auch bestätigt wurde.

ResearchPool Subscriptions

Get the most out of your insights

Get in touch