Report
Daniel Grossjohann ...
  • Dr. Roger Becker

Umsatz wächst und die Planungssicherheit nimmt zu – Dividende für 20/21 angekündigt

MiFID II – Hinweis: Diese Studie wurde auf Grundlage einer vertraglichen Vereinbarung im Auftrag des Emittenten erstellt und von diesem vergütet. Die Studie wurde gleichzeitig allen Interessenten öffentlich zugänglich gemacht. Der Erhalt dieser Studie gilt somit als zulässiger geringfügiger nichtmonetärer Vorteil im Sinne des § 64 Abs. 7 Satz 2 Nr. 1 und 2 des WpHG.

Die CeoTronics AG (ISIN DE0005407407, Basic Board, CEK GY) hat im Geschäftsjahr 2020/21 den Umsatz auf € 26,6 Mio. (+8,4%) ausgebaut – durch den überproportional gewachsenen Service-Umsatz (+57,7%) und die gut prognostizierbaren Teilabrufe von Großaufträgen hat sich der Anteil sehr gut planbarer Umsätze von 41,7% auf 52,7% gesteigert. Die Kennzahlen EBIT (€ 3,24 Mio.; + 29,5%) und EPS (€ 0,32; +28%) zeigten sich deutlich verbessert. Für das abgelaufenen Geschäftsjahr möchte die Gesellschaft daher eine Dividende i.H.v. € 0,12 pro Aktie ausschütten, wir gehen davon aus, dass CeoTronics auch in den kommenden Jahren eine aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik verfolgen wird. Durch das vorteilhafte Umfeld (höhere Investitionsbereitschaft für innere/äußere Sicherheit) und den wachsenden Service-Anteil ist die CeoTronics-Aktie mit einem EV/Umsatz von 1,3 weiterhin attraktiv.

Die Gleichgewichtung unserer DCF- und Peer Group-Analyse resultiert in einem Fairen Wert von € 6,76.

Underlying
Ceotronics AG

Ceotronics is a holding company. Co. through its subsidiaries produces standard and custom-made electronic communication systems for ambient conditions. Co.'s products include headsets and communication systems for connecting to analog, digital radios and digital mini radio networks. Co.'s products for audio, video and data communication are used in industrial applications, by the military, at airports and emergency services applications. Fire crews, civil defense and other rescue services use Co.'s technology in the form of helmet or mask communication systems, headsets for two-way radios, mobile intercom systems, speaker/microphone systems and digital noise reduction technology.

Provider
BankM Research
BankM Research

Since 2007, BankM AG (Frankfurt am Main, Germany) is the partner of small and medium-sized enterprises and specializing in capital market financing with its experienced, interdisciplinary team. SME customers benefit from individual service and rapid access to selected investors that fit their needs. BankM's services include capital market advisory, arranging IPOs and capital increases for equity financing, debt advisory and debt capital mediation, designated sponsoring and research as well as M&A, hereby specializing in the identification of suitable strategic partners in China.

Analysts
Daniel Grossjohann

Dr. Roger Becker

Other Reports on these Companies
Other Reports from BankM Research

ResearchPool Subscriptions

Get the most out of your insights

Get in touch